Fliegengitter

Wenn du hier gelandet bist spielst du mit Sicherheit mit dem Gedanken dir ein Fliegengitter zu kaufen. Wenn du dir ein Fliegengitter kaufen willst solltest du die in diesem Beitrag vorgestellten Punkte beachten, damit du auch wirklich das richtige Gitter für deine Bedürfnisse findest.

Wenn du alles wichtige auf einen Blick sehen möchtest klicke einfach hier:

Fliegengitter kaufen – alles wichtige auf einen Blick

Fliegengitter kaufen – die richtige Größe

Wenn du dir ein neues Fliegengitter anschaffen willst solltest du dir erstmal überlegen an welche Fenster du überall Fliegenschutzgitter anbringen willst. Es bringt nämlich nichts nur ein Fenster zu bestücken. Es sei denn du lüftest nur in einem Raum oder du hast nur ein Zimmer zum leben.

Wenn du weißt welche Fenster bestückt werden sollen kannst du dazu übergehen die Fenster auszumessen. Am besten misst du den Fensterrahmen von links nach rechts und von oben nach unten. So bekommst du die Maße die du für dein Fliegengitter brauchst.

Wenn du dir ein fest verbautes Insektenschutzgitter zulegen möchtest solltest du die Herstellerangaben beachten, nach denen das Fenster vermessen werden sollte. Dazu wird in den nächsten Tagen ein weiterer Bericht folgen.

Fliegengitter für die Tür kaufen

Bei Fliegengittern für die Tür gilt das gleiche wie für die Fenster. Es ist wichtig auszumessen welche Größe das Fliegengitter haben soll, damit man beim Fliegengitter kaufen nicht ins Klo greift.

Besonders bei Türen kann man nochmal zwischen Fliegengittertüren und Fliegenvorhängen unterscheiden. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.

Die Fliegengittertür ist eine Tür die fest verbaut wird. Diese lässt sich anschließend unabhängig von der eigentlichen Haustür oder Terrassentür öffnen und schließen, damit auch bei geöffneter Tür der Fliegenschutz bestehen bleibt.

Der Fliegenvorhang wird in den meisten Fällen angeklebt. Diese Möglichkeit ist auf jeden Fall einfacher als eine fest verbaute Fliegengittertür, kann aber unschöne Spuren hinterlassen, wenn der Türrahmen nicht glatt geug ist. Der Fliegenvorhang öffnet sich beim durchgehen und schließt sich danach wieder automatisch, sodass die Tür einfach offen bleiben kann. Oft ist ein Fliegenvorhang mit einer Magnetleiste ausgestattet, damit der Vorhang dicht ist.

Fliegengitter kaufen – Sonnen- oder Pollenschutz gefälligst?

Wenn du weißt wie groß das Fliegengitter sein muss, kannst du dir überlegen ob ein einfaches Fliegengitter ausreicht oder ob du vielleicht einen Zusatzeffekt haben möchtest. Dieser kann ein Sonnenschutz oder ein Pollenschutz sein.

Fliegengitter mit Sonnenschutz sind extra beschichtet, sodass sie das Aufheizen der Wohnung ein wenig abschwächen können. Zusätzlich kann so das Ausbleichen von Möbeln etwas abgeschwächt werden, da nicht so viel Sonnenstrahlung durch die Fenster gelangen kann.

Die Fliegengitter mit Pollenschutz sind enger gewebt, ohne dass sie an Luftdurchlässigkeit verlieren. Sie halten so die allergieauslösenden Pollen von der Wohnung fern.

Wenn du also mit hohen Temperaturen zu kämpfen oder eine Pollenallergie hast, kannst du dir überlegen ob eine dieser beiden Fliegengitter Optionen für dich in Frage kommt. Denn so kannst du dir durch den Kauf des Fliegengitters das Leben wenigstens ein bisschen angenehmer gestalten.

Fliegengitter kaufen – die Farbe! Weitsicht oder Sichtschutz?

Auch zu beachten ist beim Kauf eines Fliegengitters die Farbe des Gitters. Jede Farbe hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Welche Farbe für dich am besten ist erfährst du jetzt!

Helle Fliegengitter

Wer sich für ein helles Fliegengitter entscheidet sollte dabei bedenken, dass die helle Farbe einen höheren Sichtschutz bedeutet. Dieser Sichtschutz gilt dann aber nicht nur von außen, sonder auch von innen. Das bedeutet du siehst auch nicht mehr so gut was auf der Straße vor sich geht. Wer sich dadurch nicht gestört fühl kann sich ruhigen gewissens solch ein helles Fliegengitter kaufen.

Dunkle Fliegengitter

Wenn du lieber mehr sehen willst und nicht auf einen guten Sichtschutz bedacht bist, solltest du dir ein dunkles Fliegengitter kaufen. Durch die dunkle Farbe kann man besser hindurchblicken und du siehst genau was auf der Straße los ist. Bedenke aber, dass man dich genau so gut sehen kann.

Fliegengitter kaufen – die Fliegengitter Befestigung

Auch über die Befestigung der Fliegengitter sollte man sich vor dem Fliegengitter kauf Gedanken machen. Besonders wenn man zur Miete wohnt eignen sich nicht alle Befestigungsmöglichkeiten von Fliegengittern. Denn in einer Mietwohnung sollte man das Bohren oder schrauben an Fensterrahmen möglichst vermeiden.

Fliegengitter zum ankleben kaufen

Die einfachste und gängiste Möglichkeit ein Fliegengitter anzubringen ist das ankleben mittels Klettband oder Klebestreifen. Je nach Beschaffenheit des Fensterrahmens kann dies sehr gut funktionieren. Bei einer glatten Fläche kann das Klettband ganz einfach wieder entfernt werden ohne das Rückstände zurückbleiben. Wer einen Fensterrahmen aus Holz hat sollte sich nach einer anderen Möglichkeit umsehen.

Fliegengitter mit Magnet kaufen

Wer sich nicht durchringen kann etwas an den Fensterrahmen anzukleben, kann sich Fliegengitter mit Magnetbefestigung zulegen. Die Magnete werden ganz einfach an den Metallteilen des Fensterrahmens angebracht und so kann das gekaufte Fliegengitter ohne Probleme wieder entfernt werden. Vorteil der Magnete ist, dass sich diese rückstandslos entfernen lassen.

Fest verbaute Fliegengitter

Wer sich für fest verbaute Fliegengitter interessiert sollte sich genaustens erkundigen welche Art von Fliegengitter angebracht werden kann. Mache Fliegengitter werden nämlich direkt in den Fensterrahmen gebaut. Mach andere an der Hauswand angebracht. Je nach Situation kann es sein, dass es zum Beispiel nicht erlaubt ist etwas an der Hausfassade anzubringen. Meistens sind die fest verbauten Fliegengitter qualitativ hochwertiger und langlebiger als die Fliegengitter zum kleben. Wer also etwas für einen längeren Zeitraum sucht kann sich überlegen ein fest verbautes Fliegengitter zu kaufen.

Fliegengitter kaufen – was ist mit dem Fensterbrett?

Diesen Punkt vergisst man oft wenn man sich ein Fliegengitter kaufen will. Was ist eigentlich mit dem Fensterbrett wenn das Fliegengitter angebracht wurde?

Wenn man Blumenkästen auf der Fensterbank hat wird es ziemlich umständlich die Blumen zu gießen. Deswegen gibt es spezielle Fliegenrollos oder Fliegengitter mit Durchlass, damit man einfach an die Blumen kommt. So muss man nicht ständig das Fliegengitter ablösen um die Blumen zu gießen.

Fazit Fliegengitter kaufen

Wenn du es bis hier geschafft hast weißt du auf jeden Fall worauf du beim Fliegengitter kaufen achten solltest. Überlege dir gut für was für ein Fenster du das Fliegengitter benötigst und was für Zusatzfunktionen das Fliegengitter haben soll. Sonnen- oder Pollenschutz können einen großen Mehrwert bringen.

Auch die Farbe gilt es zu beachten, denn dunkle Fliegengitter bieten eine bessere Aussicht im Gegensatz zu den hellen Fliegengittern, welche eher als Sichtschutz geeignet sind. Willst du also deine ruhe vor neugierigen Blicken und gleichzeitig vor Fliegen und Mücken geschützt sein, solltest du ein helles Fliegengitter kaufen.

Zusätzlich ist die Befestigungsart eine wichtiger Faktor. Willst du schnellen Schutz kannst du zu Fliegengittern zum kleben greifen. Diese sind schnell und einfach anzubringen. Aber Achtung! Bei rauhen Untergründen können Klebe Rückstände zurückbleiben, welche sich mühsahm entfernen lassen. Die sicherste Möglichkeit um Rückständen entgegenzuwirken sind Fliegengitter mit Magnetbefestigung. Diese können einach angebracht und wieder entfernt werden.

Wer etwas tiefer in die Tasche greifen will kann zu fest verbauten Fliegengittern greifen, welche zwar mit etwas mehr aufwand angebracht werden müssen, dafür aber bombenfest halten und für lange Zeit guten Schutz bieten.

Vergiss bei der Auswahl des Fliegengitters nicht dein Fensterbrett. Wenn dieses mit Blumen bestückt ist, welche oft gegossen werden müssen wäre es doch praktisch ein Fliegengitter mit Durchlass zu kaufen. Dieser lässt sich entspannt öffnen und wieder schließen ohne das man auf den Insektenschutz verzichten muss.

Fliegengitter kaufen – alles auf einen Blick

Wer zu faul zum lesen ist oder schnell alles wissen will was es zu beachten gilt findet hier die Antworten auf seine Fragen. Was muss man also beim Fliegengitter kaufen beachten?

  1. Fenster oder Tür ausmessen!
  2. willst du einen Sonnen- oder Pollenschutz?
  3. Welche Farbe soll das Fliegengitter haben? helle Farbe = sichtschutz von innen und von außen / dunkle Farbe = bessere Aussicht
  4. welche Befestigungsmethode darf es sein? Klebebefestigung, Magnetbefestigung oder doch ein fest verbautes Fliegengitter?
  5. Muss das Fensterbrett genutzt werden? Sind Blumen auf dem Fensterbrett? Dann lieber zu einem Fliegengitter mit Durchlass greifen!

Beachte diese Punkte und du wirst mit Sicherheit das richtige Fliegengitter für deine Fenster finden!