Fliegengitter für Dachfenster – leicht anzubringen, praktisch, fliegensicher!

Wenn man im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses wohnt kommt es oft vor, dass man Dachfenster hat. Es ist bekannt, dass Mücken nicht so hoch fliegen, aber trotzdem hat man manchmal nach dem Lüften Insekten in der Wohnung. Dem kann man mit einem Dachfenster Fliegengitter vorbeugen.

Auch Einfamilienhäuser haben oft Dachfenster. Da Einfamilienhäuser nicht so hoch gebaut sind, hat man hier noch öfter das Problem mit eindringenden Fliegen durch das Dachfenster. Hier lohnt es sich auch über ein Fliegengitter für Dachfenster nachzudenken.

Was sind Fliegengitter für Dachfenster?

Fliegengitter für Dachfenster wurden direkt für den Einsatz an Dachfenstern konzipiert. Diese Art von Insektenschutzgitter unterscheidet sich, von der eingesetzten Technik her, im Grunde nicht von herkömmlichen Fliegengittern. Sie bieten jedoch die Möglichkeit ein Dachfenster, welches oft über einen anderen Schließmechanismus verfügt, vor Insekten zu schützen.

Wie funktionieren die Fliegengitter Dachfenster?

Es gibt zwei Varianten von Fliegengittern für Dachfenster. Die eine Variante kommt mit einem Gummizug daher, durch welchen das Fliegengitter elastischer ist. Durch diesen Gummizug kann man das Fliegengitter wie gewohnt öffnen und wieder schließen.

Die zweite Variante ist, dass das Fliegengitter innen angebracht wird und man durch einen Reißverschluss an den Fenstergriff kommt. Durch diesen Durchgriff kann man nun das Fenster wie gewohnt öffnen.

Oft sind Insektenschutzgitter für Dachfenster weiter geschniten als normale Insektenschutzgitter, da die Dachfenster einen anderen Öffnungsmechanismus haben.

Wo gibt es Fliegengitter für Dachfenster?

Fliegengitter für Dachfenster findet man im Baumarkt, sowie im Fachhandel oder im Internet. Gerade in den lokalen Geschäften kann es passieren, dass die Fliegengitter nicht vorrätig sind, sodass man am besten erstmal anruft oder auf der Website des Geschäftes guckt ob das gewünschte Insektenschutzgitter vorrätig ist.

Der einfachste und entspannteste Weg ein Fliegengitter für Dachfenster zu erwerben ist aber die Bestellung im Internet. Amazon und andere Online Händler bieten eine große Auswahl an Fliegengittern. Die Lieferung der Fliegenschutzgitter ist durch das kleine Packmaß und das geringe Gewicht oft sogar kostenlos.

Vor- und Nachteile von Fliegengittern für Dachfenster

Durch die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten der Fliegengitter für Dachfenster kann man je nach Belieben die Variante mit Reißverschluss oder die Variante mit Gummizug wählen.

Ein sehr praktisches Feature von Insektenschutzgittern für Dachfenster ist, das es diese Fliegengitter mit Sonnenschutz gibt. Durch die Aluminiumbeschichtung ist es im Sommer kühler als mit normalen Fliegengittern. Außerdem wird durch diesen Extra Schutz dem Ausbleichen von Möbeln und Teppichen vorgebeugt.

Schön ist, dass diese Fliegenschutzgitter für Dachfenster weit geschnitten sind, sodass ein problemloses lüften möglich wird. Ohne diesen weiten Schnitt könnte man das Dachfenster nur anklappen, was für eine gute Luftzirkulation oft nicht ausreicht.

Natürlich schützt das Fliegengitter für Dachfenster vor Inskten. Ansonsten würde es schließlich seinen Sinn verfehlen. So steht einem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  1. bei Bedarf mit Sonnenschutz
  2. schützt die oberen Etagen vor Insketen
  3. Wahl zwischen Gummizug oder Reißverschluss
  4. weit geschnitten für problemloses Lüften

Nachteile:

Nachteilig für diese Dachfenster Fliegengitter ist, dass man nicht direkt auf das Fenster zugreifen kann. Das bedeutet, dass man immer erst durch einen Reißverschluss greifen muss um das Fenster zu öffnen. Bei der anderen Variante hat man zwar keinen Reißverschluss, man muss jedoch in das Netz greifen um das Fenster zu öffnen.

Fazit:

Fliegengitter für Dachfenster wurden dafür konzipiert die oberen Etagen vor Insekten zu schützen. Dieser Schutz ist auf jeden Fall gewährleistet. Ein toller Fakt ist, dass es Fliegengitter für Dachfenster mit Sonnenschutz gibt, wodurch man nicht nur vor Insekten, sonder auch vor hohen Temperaturen und ausgebleichten Möbeln geschützt ist. Insgesamt sind Insektenschutzgitter für Dachfenster gut durchdacht worden und erfüllen ihren Zweck.